Mitsingen

IMG_0331_klein

Egal ob Bass oder Sopran, Tenor oder Alt – wir freuen uns immer über neue MitsängerInnen in der Evangelischen Studierendenkantorei, die am besten schon Chorerfahrung mitbringen.

Immer am Anfang des Semesters besteht die Möglichkeit, in die erste (spätestens die zweite) Dienstagsprobe (19.30 Uhr in der Matthäusgemeinde, Sundgauallee 31, gegenüber der StuSie) reinzuschnuppern, und bei Interesse gibt es dann einen Termin für ein kleines Vorsingen mit unserer Dirigentin Friederike Scheunchen. Wer Interesse hat, sollte in jedem Falle bei uns vorbeischauen. Hinweis zur Corona-Krise: Der Semesteranfang gestaltet sich anders als sonst. Infos dazu auf unserer Startseite bzw. unter unserer Übersicht der Probentermine.

Regelmäßige Anwesenheit bei den Proben und die Teilnahme an den Probenwochenenden in Gutach und Freiburg setzen wir voraus. Alle 4 Wochen gibt es eine Stimmgruppenprobe vor der regulären Chorprobe.

Auch wenn die Musik bei uns im Mittelpunkt steht, so gehören auch der traditionelle Kneipengang nach der Probe und die langen Nächte bei den Probenwochenenden fest zum Repertoire…